Der Aufwand zur Erstellung und Pflege des SEB-Mailverteilers sprengt den normalen Rahmen. In jedem Schuljahr müssen etwa 130 Datensätze eingegeben und überprüft werden. Fehler entstehen nicht nur durch schwer lesbare Handschriften auf den Wahlzetteln der Elternbeiratswahlen.


Aus diesem Grund ist diese Webseite entstanden. Über diese Webseite werden erste Funktionen zur Verwaltung und Erstellung des SEB-Mailverteilers angeboten. Ziel ist, jedem Mailempfänger die volle Kontrolle über seine Daten zu geben. Allerdings werden die weiteren Funktionen erst bei entsprechender Akzeptanz der Elternschaft integriert.


Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an die gewählten Elternbeiräte, könnte aber auch für interessierte Eltern oder Freunde der Schule interessant sein. Gegebenenfalls wird der SEB eine eigene Webseite bereitstellen.


Gegenwärtig gibt es nur die Funktionen SEB Anmelden und SEB Abmelden.


Mit einem KLICK auf SEB Anmelden , werden Sie auf eine Eingabemaske umgeleitet, in der Sie Ihre persönlichen Daten eingeben können. Achtung, die Eingabemaske wird von einem anderen System in eigenem Design bereitgestellt. Lassen Sie sich nicht irritieren!


Nach Eingabe Ihrer Daten, überprüft das System sofort die angegebene E-Mail-Adresse. Sie sollten in Ihrem Postfach eine E-Mail mit einem Bestätigungslink finden, der einmal aktiviert, das entsprechende Konto für die Verteilung von Nachrichten aktiviert.


Keine hier eingegebene E-Mail-Adresse kommt automatisch auf einen Mailverteiler. Die Entscheidung, welcher Verteiler in Frage kommt, wird einmal pro Woche von mir getroffen. Oder schreiben Sie mir eine E-Mail, denn geht es schneller.


SEB Abmelden mit dieser Funktion können Sie Ihre E-Mail-Adresse sofort aus dem Verteiler streichen.


Es wird noch Aussagen zum Datenschutz geben. Hierfür wird wahrscheinlich ein zusätzlicher Menüpunkt Datenschutz erstellt.